SCHÖNER BLICK AUFS MEER

Im Norden der Insel Sardinien, in der Region Gallura, liegt Barranconi. Der Weiler ist in eine Hügellandschaft zwischen dem Dorf Aglientu und der Küste eingebettet, mit wunderbarer Sicht aufs Meer und auf die Nachbarinsel Korsika.
Der Hof liegt zwischen dem Dorf Aglientu und dem Sommerdorf Vignola Mare, beide Ortschaften sind mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar. Die Zufahrtsstrasse endet in Barranconi, entsprechend stört kein Strassenlärm die Ruhe.
Hier vermieten wir Ferienwohnungen für Menschen die gerne etwas abseits der Tourismuszentren logieren.
Von Barranconi führt ein idyllischer Weg über die Hügel und durch eine einsame Gegend nach Aglientu.

FERIENWOHNUNGEN

Die Wohnungen sind einfach und zweckmässig eingerichtet. Drei Wohnungen verfügen über einen Aufenthaltsraum mit Kochecke und ausziehbarem Doppelbett, über ein Schlafzimmer mit zwei Betten und ein Badezimmer mit Dusche, Lavabo, WC und Bidet.
Die kleine Wohnung verfügt über ein Schlafzimmer, ein Wohnraum mit Kochecke und ein Badezimmer mit Dusche, Bidet, Lavabo und WC.

In einem weiteren Gebäude befinden sich zwei Mehrbettzimmer, eingerichtet mit 4, bzw. 8 Betten. Dazu gehören eine gemeinsame Küche, Duschen, WCs, Bidets und Lavabos. Der Aufenthaltsraum mit Bibliothek und die grosse Veranda vor dem Haus sind Begegnungsorte für alle Barranconigäste. Diese Unterkunft eignet sich für Gruppen und Grossfamilien.
Kindersitze und -betten für die Kleinsten stehen auf Anfrage zur Verfügung.

PREISE JULI-SEPTEMBER

Wohnung 1-3
2 Zimmer, 4 Personen
CHF. 710.-

Wohnung 4
1 Zimmer, 2 Personen
CHF. 630.-

Die Preise verstehen sich pro Woche, inkl. Wasser, Licht und Gas zum Kochen
Endreinigung: CHF 50.-
Bettwäsche pro Person: CHF 15.-

PREISE OKTOBER-JUNI

Wohnung 1-3
2 Zimmer, 4 Personen
CHF. 590.-

Wohnung 4
1 Zimmer, 2 Personen
CHF 510.-

Die Preise verstehen sich pro Woche, inkl. Wasser, Licht und Gas zum Kochen
Endreinigung: CHF 50.-
Bettwäsche pro Person: CHF 15.-

UMGEBUNG

Barranconi befindet sich nördlich von Sardinien, in der Region der Gallura, auf einem Hügel swischen dem Dorf Aglientu and dem Meer, mit einem wünderschönem ausblick auf das meer und die nahe Insel Corsica. Beide Ortschaften: Aglentu und das Meer Vignola sind ereichbar mit dem Auto in ca, 10 Minuten. Barranconi liegt am ende der Starsse, weswegen es ruhig ist.

Vignola Mare
Vignola Mare wurde in den 60er Jahren als Sommerresidenz der einheimischen Bevölkerung erbaut und besteht aus zwei Restaurants, einigen Ferienhäusern, zwei Zeltplätzen und einem grossen, kinderfreundlichen Badestrand.

Aglientu
Aglientu-Dorf ist der nächstgelegene Ort und bietet alles zum Einkaufen: Bars, Restaurants, eine Apotheke, einen Zeitungs- und Papierladen, eine Bäckerei, Lebensmittelgeschäfte, Fischladen, Metzgerei, Post, Bank und eine Arztpraxis.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind die verschiedenen Strände und die Spuren der nuraghischen Kultur.
Das Hafenstädtchen Santa Teresa di Gallura befindet sich 20km von Barranconi entfernt.

GESCHICHTE

Der Weiler Barranconi war über mehrere Jahre unbewohnt und der Boden wurde nicht mehr bewirtschaftet. 1987 wurde Barranconi renoviert und seit Sommer 1989 stehen die Gebäude für Feriengäste zur Verfügung.

In Barranconi wollen wir einen Tourismus verwirklichen, der schonend mit der Natur umgeht, das lokale Kleingewerbe unterstützt und auf das ausschliessliche Hochsaisongeschäft verzichtet. Wir wollen einen sanften Tourismus, der die Begebenheiten kultureller und landwirtschaftlicher Voraussetzungen respektiert und auf der Basis eines erweiterten Familienbetriebes funktioniert.

Heute wird der Betrieb von uns, Katharina und Christoph Jäger-Müslin, geführt. Wir bewohnen den Hof das ganze Jahr und führen den Gästebetrieb zusätzlich zu ihren Berufen.